POL-PDLD: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss im Wingert

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-PDLD: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss im Wingert
  • Bild-Infos
  • Download

Edenkoben (ots)

Am frühen Morgen des 01.08.2020 wurde die Polizeiinspektion Edenkoben durch aufmerksame Anwohner über einen Verkehrsunfall in der St.-Martiner-Straße in Edenkoben in Kenntnis gesetzt. Vor Ort waren frische Unfallspuren in einem Wingert festzustellen, der Verursacher hatte sich von der Örtlichkeit bereits entfernt. Mithilfe der Beschreibung von Unfallzeugen und einem aufgefundenen Kennzeichen konnte letztlich die Anschrift des mutmaßlichen Unfallverursachers ausfindig gemacht werden, die Spuren an dem dort festgestellten Fahrzeug erhärteten den Verdacht einer Unfallbeteiligung. Letztlich wurde auch der verantwortliche Fahrzeugführer stark alkoholisiert in seinen Wohnräumen angetroffen und zur Durchführung strafprozessualer Maßnahmen auf die Dienststelle verbracht. Der verständigte Arzt entnahm eine Blutprobe, der Führerschein wurde zur Herbeiführung einer richterlichen Entscheidung über den vorläufigen Fahrerlaubnisentzug einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Patrick Müßle

Telefon: 06323 9550

www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 23028 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.