POL-PDKL: Brand einer Heuballenpresse

01.08.2020 – 11:50

Polizeidirektion Kaiserslautern

Kusel (ots)

Brand einer Heuballenpresse durch Feuerwehr schnell gelöscht. Am Freitag, den 31. Juli 2020 fing am „Metternachtshof“ in den Abendstunden eine Heuballenpresse eigenständig Feuer. Nach jetzigem Ermittlungsstand kann von einem technischen Defekt im Rahmen des ordnungsgemäßen Gebrauchs ausgegangen werden. Bevor sich das Feuer aufgrund der Trockenheit ausbreiten konnte, wurde dieses durch die FFW Kusel gelöscht. Die FFW Kusel war mit 3 Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften vor Ort. Der Sachschaden dürfte sich auf 6.000 Euro belaufen. |pikus

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kusel

Tel.: 06381-919/0
Email:

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 23022 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.