POL-HS: Polizeibericht vom 01.08.2020

01.08.2020 – 07:15

Kreispolizeibehörde Heinsberg

Kreis Heinsberg (ots)

Delikte/Straftaten:

Gangelt – Einbruchsdiebstahl

In der Nacht zum 31.07.2020 hebelten bislang unbekannte Täter an einem Gebäude auf dem Langhecker Weg einen Holzcontainer sowie einen angrenzenden Futterstall auf. Entwendet wurden diverses Werkzeug, ein Freischneider sowie eine elektrische Kehrmaschine.

Erkelenz – PKW-Aufbruch

In der Zeit vom 30.07.2020, 17:00 Uhr, bis zum 31.07.2020, 08:00 Uhr, brachen unbekannte Täter in einer Tiefgarage an der Anton-Aretz-Straße einen silbernen Ford Fokus auf und entwendeten anschließend aus dem Fahrzeug Werkzeuggeräte.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0
E-Mail:
http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Heinsberg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 20153 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.