POL-HAM: Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

01.08.2020 – 04:18

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Herringen (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Neufchateaustraße in Höhe der Ausfahrt zum Herringer Markt ist eine Radfahrerin am Freitag, 31. Juli, gegen 19.50 Uhr, leicht verletzt worden. Die 67-Jährige fuhr auf der Neufchateaustraße in Fahrtrichtung Fangstraße. In Höhe des Herringer Marktes stieß sie mit dem 21-jährigen Golf-Fahrer zusammen, der vom dortigen Parkplatz auf die Neufchateaustraße abbog. Die Radfahrerin wurde mit dem Rettungswagen in ein Hammer Krankenhaus zur ambulanten Behandlung gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 750 Euro. (be)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail:
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 20175 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.