POL-HAM: Alkoholisierter Fahrradfahrer leicht verletzt

01.08.2020 – 09:57

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Mitte (ots)

Ein alkoholisierter Fahrradfahrer ist am Freitag, gegen 21.10 Uhr, auf der Neuen Bahnhofstraße ohne Fremdeinwirkung gestürzt und hat sich leicht verletzt. Der 30-Jährige musste mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Sachschaden entstand nicht. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail:
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 19084 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.