LPI-GTH: Berauscht mit Pkw und weiteren Betäubungsmitteln unterwegs

01.08.2020 – 07:20

Landespolizeiinspektion Gotha

Ichtershausen (Ilm-Kreis) (ots)

Am Freitag Abend (31.07.2020) wurde gegen 21:10 Uhr ein 26jähriger Honda-Fahrer im Bereich der Friedensallee in Ichtershausen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf den Konsum chemischer Betäubungsmittel. Zudem wurden bei dem jungen Deutschen ca. 6 Gramm Marihuana am Körper aufgefunden. Nach einer Blutentnahme im Krankenhaus erfolgte eine Durchsuchung seiner Wohnung, wobei weitere geringe Mengen Rauschgift aufgefunden und beschlagnahmt wurden. Es erfolgte Anzeige wegen dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahren unter Einfluss berauschender Mittel.(TB)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 19264 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.