POL-PPWP: Verkehrsunfall mit Sachschaden

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-PPWP: Verkehrsunfall mit Sachschaden
  • Bild-Infos
  • Download

Kaiserslautern / Siegelbach (ots)

Am 31.07.2020 kam es gegen 15:30 Uhr in der Nähe von Siegelbach zu einem Verkehrsunfall, infolgedessen die B 270 kurzzeitig voll gesperrt werden musste. Vermutlich aufgrund körperlicher Probleme überfuhr der 79-jährige Fahrzeugführer insgesamt zwei Verkehrsinseln und beschädigte dabei mehrere Verkehrsschilder. Sowohl der Fahrer als auch dessen 78-jährige Beifahrerin blieben bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt. Allerdings entstand an dem beteiligten Fahrzeug des Ehepaares ein Totalschaden, sodass dieses abgeschleppt werden musste. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst war die Berufsfeuerwehr Kaiserslautern im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail:
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 23022 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.