POL-PIKIR: Fahren unter Drogeneinfluss

31.07.2020 – 21:43

Polizeiinspektion Kirn

Kirn, Steinweg (ots)

Am 31.07.2020, gegen 18.50 Uhr wurde in Kirn, Steinweg von der Polizeistreife ein 17jähriger Mofafahrer angehalten und kontrolliert. Der Jugendliche ist im Besitz einer gültigen Mofaprüfbescheinigung sowie einer Prüfbescheinigung für das „Begleitete Fahren ab 17“ für PKW´s.

Bei dem 17jährigen konnten im Rahmen der Kontrolle Auffälligkeiten hinsichtlich eines möglichen Drogenkonsums festgestellt werden. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf die Stoffgruppe THC (Cannabis).

Daher wurde eine Blutentnahme angeordnet. Den 17jährigen erwartet jetzt ein Ordnungswidrigkeitenverfahen wegen Fahrens unter Einfluss von Betäubungsmitteln sowie ein damit einhergehendes Strafverfahren gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Darüber hinaus wird die Fahrerlaubnisbehörde in Kenntnis gesetzt, welche entsprechende Maßnahmen in eigener Zuständigkeit treffen kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail:
http://ots.de/eVM2mc

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 23034 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.