POL-SO: Ense-Niederense – Durch Trinkflasche abgelenkt

30.07.2020 – 13:51

Kreispolizeibehörde Soest

Ense (ots)

Am Donnerstag (30.Juli), gegen 10.30 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Arnsberger mit seinem Fahrrad den gesperrten Streckenabschnitt der K8 in Niederense. Als er während der Fahrt seine Trinkflasche benutzen wollte, verlor er sein Gleichgewicht und kam zu Fall. Hierbei verletzte er sich, so dass er zur weiteren Untersuchung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Dieses konnte er noch am gleichen Tag wieder verlassen. Sein getragener Fahrradhelm verhinderte vermutlich schlimmere Verletzungen. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail:
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 21504 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.