POL-MI: Opel schleudert in Mauer

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-MI: Opel schleudert in Mauer
  • Bild-Infos
  • Download

Preußisch Oldendorf (ots)

Am Donnerstagmorgen ist es in Bad Holzhausen zu einem Verkehrsunfall gekommen.

So befuhr eine 75 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Osnabrück mit ihrem Opel nach ersten Angaben gegen 9 Uhr die Berliner Straße in Richtung Lübbecke. Dabei verlor die Fahrerin im Bereich der abknickenden Vorfahrt an der Kirche die Kontrolle über das Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte sie gegen eine Steinmauer sowie eine Laterne, sodass der Wagen zum Stehen kam. Durch den Zusammenstoß erlitt die 75-Jährige Verletzungen und musste von Rettungskräften ins Krankenhaus Lübbecke gebracht werden. Der stark beschädigte Unfallwagen wurde abgeschleppt.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail:
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 21502 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.