POL-KA: (KA) Karlsruhe – Jugendliche randalieren in S-Bahn

30.07.2020 – 13:55

Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, gegen 0:00 Uhr, randalierten Jugendliche in einer Straßenbahn der Linie 1. Der Bahnführer stoppte die Bahn daher an der Haltestelle „Europaplatz“ und verriegelte bis zum Eintreffen der Polizei die Ausgänge.

Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-Marktplatz konnten vor Ort fünf Jugendliche, im Alter zwischen 13 und 18 Jahren, feststellen und vorläufig festnehmen. Anhand von sichergestelltem Videomaterial wird nun der genaue Tathergang ermittelt. An der Bahn entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Zerstört wurden unter anderem Kameras und die Deckenverkleidung der Bahn.

Christina Krenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 16619 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.