POL-FR: Freiburg: Auffällige männliche Person in Frauenkleidern – Verdacht unzulässiger Foto-/Videoaufnahmen auf Spielplätzen – Zeugenaufruf

30.07.2020 – 14:10

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

In den letzten Tagen wurde eine auffällige, männlich wirkende Person beobachtet, die sich in Frauenbekleidung gehüllt auf Spielplätze begibt und mit einer Kamera spielende Kinder video-/bzw. fotografiert.

Die Person wurde bislang auf Spielplätzen im Bereich des Dietenbachparks sowie auf einer Straße laufend in der Hofackerstraße gesichtet.

Man kann die Person wie folgt beschreiben: Schlanke Statur, mittleres Alter, lange schwarze Haare (eventuell Perücke), ca. 1,80m bis 1,90m groß. Mitteleuropäisches Erscheinungsbild.

Der Polizeiposten Freiburg-Weingarten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Tatgeschehen oder zur Identifizerung der Person beitragen können, sich tagsüber unter der 0761/4014280 oder rund um die Uhr unter der 0761/882-4421 beim Polizeirevier Freiburg-Süd zu melden.

Wir bitten bei erneutem Auftreten der Person die Polizei unter der 110 zu verständigen.

ts

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Spisla
Telefon: 0761 / 882 1015

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail:

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 16619 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.