POL-DA: Gernsheim/A67: Wohnmobil überschlägt sich / Unfall mit mehreren Verletzten

30.07.2020 – 14:15

Polizeipräsidium Südhessen

Gernsheim/A67 (ots)

Am Mittwochmittag (29.7.), gegen 14.05 Uhr, kam es auf der Autobahn 67 in Fahrtrichtung Darmstadt auf Höhe der Anschlussstelle Gernsheim zu einem Unfall, bei dem sich ein Wohnmobil überschlagen hat.

Die 50-jährige Fahrerin aus dem Kreis Braunschweig verlor nach derzeitigem Kenntnisstand die Kontrolle über das graue Wohnmobil, als ein Vorderreifen platzte. Im Anschluss kam das Mobil von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Schutzplanke und überschlug sich daraufhin. Die 50-Jährige und ihre Mitfahrer, ein ebenfalls 50-Jähriger und ein 9-jähriges Mädchen, wurden nach derzeitigem Kenntnisstand leicht verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall verletzte sich auch der mitgeführte Hund, um den sich im Anschluss ein Tierarzt kümmerte.

Am Fahrzeug und an der Leiplanke entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Das Wohnmobil war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die rechte Spur sowie die Auffahrt zur Anschlussstelle Gernsheim mussten zwischenzeitlich gesperrt werden. In diesem Bereich kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail:

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 17516 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.