LPI-NDH: Verstoß gegen Maskenpflicht führt zu Polizeieinsatz

30.07.2020 – 14:07

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Heilbad Heiligenstadt (ots)

Wegen Hausfriedensbruchs ermittelt die Polizei seit Mittwochnachmittag gegen einen 58-Jährigen. Der Mann hielt sich in einer Arztpraxis auf. Im Wartebereich nahm der Mann, entgegen geltender Vorschriften, seine Maske ab. Der Bitte, die Maske wieder aufzusetzen, kam er nicht nach. Daraufhin wurde der Patient der Praxis verwiesen, doch auch diese Aufforderung ignorierte er. Im Weiteren entwickelte sich eine verbale Auseinandersetzung. Die hinzugerufenen Polizisten erstatteten Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 17492 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.