LPI-NDH: Kaninchen aus Garten gestohlen

30.07.2020 – 13:13

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Nordhausen (ots)

Mehr als zehn Kaninchen stahlen Unbekannte aus einem Gartengrundstück in der Straße der Opfer des Faschismus. Die Kaninchen waren dort in Stallungen untergebracht. Am Mittwochnachmittag stellte der Gartenbesitzer den Diebstahl seiner Tiere fest. Der Wert der Kaninchen beläuft sich auf etwa 300 Euro. Wer hat etwas beobachtet oder kann etwas zum Verbleib der Kaninchen sagen? Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen unter der 03631/960 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 21505 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.