LPI-NDH: Auto gegen Poller geprallt

30.07.2020 – 14:08

Landespolizeiinspektion Nordhausen












Sondershausen (ots)

Am Dienstag, kurz vor 15 Uhr, beabsichtigte ein Autofahrer einen Parkplatz zu verlassen und auf die Frankenhäuser Straße aufzufahren. Beim Abbiegen schlug der 91-jährige Fahrer das Lenkrad seines Opels offenbar zu stark ein. Infolge dessen prallte sein Auto gegen einen Poller. Verletzt wurde niemand

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 17519 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.