Linksextremismus im Verfassungsschutzbericht 2019 – Instrumentalisierung demokratischer Diskurse – was die Systempresse verschweigt

  • Missbrauch der Proteste gegen das Klima.
  • Missbrauch der Proteste gegen Mieterhöhungen.
  • Instrumentalisierung demokratischer Diskurse.
  • gezielter Einfluss auf gesellschaftliche Diskussionen.
  • Delegitimierung des Staates.
  • Versuch der Radikalisierung von Demonstranten.
  • Anwerbung neuer Mitglieder für linksextremistische Aktivitäten.
  • Fokus auf „antisoziale Stadtstrukturen“ und das Themenfeld „Antigentrifjzierung“.
  • 2019 schreitet die Radikalisierung der linksextremistischen Szene fort.
  • AfD im Fokus linksextremistischer Aktionen.

Quelle Verfassungsschutzbericht 2019 – Bildquelle: Bundesamt für Verfassungsschutz

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 17777 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.