POL-REK: 200630-5: Auto überschlug sich – Elsdorf

01.07.2020 – 11:02

Polizei Rhein-Erft-Kreis

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Die fünf Insassen haben sich bei dem Unfall am Dienstag (30. Juni) leicht verletzt.

Ein 19-jähriger Kerpener fuhr mit seinem Wagen gegen 16:30 Uhr auf dem Nordrandweg aus Fahrtrichtung Terra Nova kommend. In seinem Wagen saßen vier weitere Personen (21,20,28,21). Im Kurvenbereich der K 34 überholte der 19-Jährige mit hoher Geschwindigkeit den Wagen einer 55-Jährigen. Dann verlor er die Kontrolle, der Wagen prallte gegen die Leitplanke und überschlug sich. Der Fahrer sowie seine Mitfahrer verletzten sich leicht. Rettungswagen brachten sie in umliegende Krankenhäuser. Der nicht mehr fahrbereite Wagen wurde sichergestellt. Ebenso der Führerschein des Kerpeners. (bb)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail:
 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 9340 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.