POL-NOM: Urkundenfälschung

01.07.2020 – 10:26

Polizeiinspektion Northeim

Uslar (ots)

USLAR (js) Am 01.07.20, gegen 00.10 Uhr, bemerkten die Polizeibeamten im Rahmen der Streife im Bereich der Bollenser Straße in Uslar ein Zweirad, welches mit einer Person besetzt war. Der Führer bog dann in die Kurt-Schumacher-Straße ein und beschleunigte sein Fahrzeug stark. Als das Zweirad im Rahmen der Verfolgungsfahrt gestoppt werden sollte, entfernte sich der Führer weiter mit hoher Geschwindigkeit. In der Hans-Böckler-Straße versuchte der Führer weiterhin sich der Kontrolle zu entziehen und befuhr anschließend den kleinen Stichweg zur Rosenstraße. Im Zuge der Verfolgung konnte das Zweirad dann in der Stiftstraße festgestellt und anschließend in Höhe des Feuerlöschteiches verlassen aufgefunden werden. Es handelte sich um einen weißen Motorroller der Marke Sym, an dem ein Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 1993 angebracht war. Der männliche Fahrer war bekleidet mit einem weiß-schwarzen Helm, einem hellen Oberteil und einer hellen knielangen Hose. Außerdem soll er an der linken Wade ein langgezogenes dunkles Tatoo haben. Die Ermittlungen zu dem Fahrer dauern an. Hinweise bitte an die Polizei in Uslar, Tel.: 05571/926000. Eine Strafanzeige wurde gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Uslar
Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0
Fax: 05571/92600 150
E-Mail:
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 9346 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.