POL-FR: Efringen-Kirchen: Einsatz in der Gemeinschaftsunterkunft – Platzverweis und Anzeige wegen Sachbeschädigung

01.07.2020 – 10:35

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Am Dienstag, 30.06.20, gegen 16 Uhr, wurde durch den Sicherheitsdienst in der Gemeinschaftsunterkunft in Efringen-Kirchen gemeldet, dass ein Pärchen aus der Unterkunft verwiesen werden sollte, welches sich dort unberechtigt aufhielt. Hiernach sollen sich dann mehrere Personen in aggressiver Weise dem Sicherheitsdienst gegenübergestellt haben. Die Örtlichkeit wurde durch mehrere Polizeistreifen angefahren. Eine 22-jährige Frau ließ sich nicht beruhigen und schleuderte einen Abfalleimer gegen eine Bürotür. Die Frau musste kurzzeitig gefesselt werden. Letztlich konnte die Situation beruhigt werden. Dem Pärchen wurde ein Platzverweis erteilt und die Frau wird angezeigt.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail:

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 9374 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.