LPI-SLF: Unfallflüchtiger mit 1,64 Promille

01.07.2020 – 11:03

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Schalkau (ots)

Am Dienstag gegen 17 Uhr beobachteten Zeugen, dass ein Pick-Up-Fahrer mit seinem Anhänger beim Rangieren einen anderen Pkw auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Waldstraße beschädigte und den Unfallort verließ. Die hinzugezogenen Beamten konnten einige Zeit später den Unfallverursacher an seiner Wohnung antreffen und einen Atemalkoholtest durchführen. Dieser ergab einen Wert von 1,64 Promille, so dass eine Blutentnahme durchgeführt wurde und der Wert zum Unfallzeitpunkt ermittelt werden kann. Der Führerschein des 24-Jährigen wurde vor Ort sichergestellt. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr wird gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Sonneberg
Telefon: 03675 875 0
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 9371 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.