POL-WES: Alpen – Rennradfahrer nach Sturz schwerverletzt

30.06.2020 – 07:16

Kreispolizeibehörde Wesel

Alpen (ots)

Eine 22 Jahre alte Autofahrerin aus Rheinberg war gestern Abend gegen 17.40 Uhr im Begriff, die Einfahrt eines Gestüts zu verlassen, um hiernach auf die Dickstraße abzubiegen.

Ein von links kommender 40-jähriger Rennradfahrer aus Wesel wich dem PKW aus, stürzte dabei aber vom Rad. Er verletzte sich schwer, so dass er stationär im Krankenhaus behandelt werden musste. Die junge Frau blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail:
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 9325 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.