POL-PPKO: Koblenz – Wohnungsbrand in der Fritz-Michel-Straße

30.06.2020 – 02:46

Polizeipräsidium Koblenz

Koblenz (ots)

Aus bisher ungeklärter Ursache brach auf dem Balkon einer Erdgeschosswohnung ein Feuer aus, das später auf den Innenbereich dieser Wohnung übergriff. Darüber liegende Wohnungen wurden lediglich durch Rauch in Mitleidenschaft gezogen, wodurch jedoch 8 Bewohner, die den Rauch beim Verlassen des mehrstöckigen Gebäudes eingeatmet hatten, behandelt werden mussten. Nur eine der Verletzten verblieb vorsorglich stationär im Krankenhaus. In der betroffenen Wohnung entstand mittlerer Sachschaden. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-0
E-Mail:
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 9319 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.