POL-OH: 2 Verkehrsunfallfluchten im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

29.06.2020 – 16:16

Polizeipräsidium Osthessen

Bad Hersfeld (ots)

Verkehrsunfallflucht

Kirchheim – Am Samstag, 27.06. gegen 19:45 Uhr, parkte ein 59 jähriger Fahrer eines VW Golf aus Kirchheim diesen auf dem Parkplatz des REWE Marktes in der Industriestraße gegenüber einem Daimler Chrysler. Der Fahrer dieses Fahrzeuges stieß beim rückwärts ausparken gegen den VW und entfernte sich unerlaubt. Ein Zeuge merkte sich das Kennzeichen, so dass der Fahrer ermittelt werden konnte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 1.300 Euro.

Verkehrsunfallflucht

Bad Hersfeld – In der Zeit von Freitag, 19.06.2020, 12:15 Uhr bis Montag, 22.06.2020, 09:20 Uhr, parkte eine 49-jährige Fahrerin aus Bad Hersfeld ihren Ford Fiesta am rechten Fahrbahnrand der Eisenbergstraße in Richtung Falkenblick. Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte den linken vorderen Kotflügel sowie die Fahrertür und entfernte sich unerlaubt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 2.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Polizeistation Bad Hersfeld, Kehres, VAe

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail:

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 9330 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.