POL-MG: Vier Auto-Aufbrüche

29.06.2020 – 17:12

Polizei Mönchengladbach

Mönchengladbach (ots)

In der Nacht auf Samstag (27. Juni) haben unbekannte Täter an der Mittelstraße im Stadtteil Schmölderpark bei drei geparkten Autos eine Scheibe eingeschlagen, aber nichts entwendet. Die Tatzeit lag zwischen 20 und 7.30 Uhr.

An der Dorfstraße in Mülfort fand ebenfalls ein Pkw-Aufbruch statt. Dabei erbeuteten die Täter private Gegenstände. Diese Tat ereignete sich von Donnerstag (25. Juni) um 19 Uhr bis Freitag (26. Juni) um 7.30 Uhr.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 02161-290 entgegen. (km)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161-2910222
E-Mail:
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 9329 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.