POL-LWL: Brennender Transporter auf der A 24 (Erstmeldung)

29.06.2020 – 15:39

Polizeiinspektion Ludwigslust

Hagenow / Stolpe (ots)

Die BAB 24 zwischen den Anschlussstellen Wöbbelin und Hagenow ist derzeit in Fahrtrichtung Hamburg voll gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen soll ein mit einem PKW beladener Kleintransporter auf dem Standstreifen in Brand geraten sein. Genaue Informationen zur Brandursache können noch nicht konkret gemacht werden. Es wurden keine Personen verletzt. Die Feuerwehr ist bereits zur Brandbekämpfung vor Ort. Der Verkehr wird derzeit an der Anschlussstelle Wöbbelin abgeleitet.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Julia Staude
Telefon: 03874/411 305
E-Mail:
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Instagram: @polizei.mv.lup
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 9325 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.