POL-FR: Hartheim: Kind entführt und sexuell missbraucht – Mutmaßlicher Täter festgenommen

02.06.2020 – 12:57

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Ein Kind entführt und sexuell missbraucht haben soll ein Tatverdächtiger am Freitag, 29.05.2020, in Hartheim. Nach derzeitigem Ermittlungsstand spielte der Junge draußen, als der mutmaßliche Täter ihn gegen 21.15 Uhr dazu nötigte, in einen Pkw einzusteigen und mitzufahren. In der Folge kam es zum sexuellen Missbrauch. Der Junge wurde nach kurzer Zeit in der Nähe des Entführungsortes wieder freigelassen.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz war, konnte die Polizei wenige Stunden später einen Tatverdächtigen ermitteln und festnehmen. Es handelt sich um einen 25-jährigen deutschen Staatsbürger. Gegen ihn wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Freiburg Haftbefehl durch das Amtsgericht Freiburg erlassen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen: Wem fiel am späten Nachmittag oder Abend des 29.05.2020 in Hartheim und den Teilorten ein weißer Pkw der Marke VW, Modell Up auf? Hinweise werden rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0761/882-2880 entgegengenommen.

oec

Medienrückfragen bitte an:

Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail:

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 9372 posts and counting. See all posts by Jochen Behr