POL-PDKL: Nötigung im Straßenverkehr

23.05.2020 – 10:03

Polizeidirektion Kaiserslautern

Schönenberg-Kübelberg (ots)

Am Freitag, den 22.05.2020 ereignete sich in den frühen Morgenstunden eine „Verfolgungsfahrt“. Im Bereich der o.g. Gemeinde wäre gegen 04:00 Uhr ein grauer VW Lupo mit KUS-Kennzeichen durch einen grauen Ford Focus mit SB-Kennzeichen verfolgt worden. In Höhe der Shell-Tankstelle wäre zuerst der VW Lupo-Fahrer durch den Ford Focus-Fahrer bis zum Stillstand ausgebremst worden. Dieser sei darauf in Richtung ZOB geflüchtet und erneut ausgebremst worden. Hierbei wäre es auch zu einer seitlichen Berührung der Fahrzeuge gekommen. In Höhe des Waldstadions in Brücken hätte der Focus-Fahrer die Verfolgung eingestellt. Sollte sich der Sachverhalt bestätigen, erwartet den Fahrer des Focus eine Strafanzeige wegen Nötigung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. |pikus

Augenzeugen des Vorfalls melden sich bitte bei der Polizeiwache Schönenberg-Kübelberg unter 06373-8220 bzw. unter Email:

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kusel

Tel.: 06381-919/0
Email:

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.