POL-PDWO: Osthofen – Motorrad prallt in Gegenverkehr

{{#credit.text}}

{{credit.label}}:
{{credit.text}}

{{/credit.text}}{{#photographer.text}}

{{photographer.label}}:
{{photographer.text}}

{{/photographer.text}}

POL-PDWO: Osthofen - Motorrad prallt in Gegenverkehr
  • Bild-Infos
  • Download

Worms (ots)

Am gestrigen Donnerstag, gegen 14:00 Uhr verlor ein 56-jähriger Motorradfahrer auf der B9 Höhe Osthofen die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Die Harley-Davidson rutschte in die Fahrerseite eines entgegenkommenden Mercedes. Aus bislang ungeklärter Ursache brach das Heck der Maschine aus, woraufhin der Fahrer keine Kontrolle mehr über sein Zweirad hatte und zu Fall kam. Der 82-jährige Mercedes-Fahrer versuchte noch der über den Asphalt rutschenden Harley nach rechts auszuweichen, konnte eine Kollision aber nicht verhindern. Bei dem Unfall erlitt der Motorradfahrer Schürfwunden und Prellungen an den Armen und Beinen. Die 69-jährige Beifahrerin im PKW wurde ebenfalls leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-140
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 8907 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.