POL-PDNW: Meckenheim-Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person 20.05.2020, 18:25 Uhr

22.05.2020 – 14:53

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Meckenheim (ots)

Am Mittwochabend befuhr eine 31-jährige Neustadterin die Bahnhofstraße in Meckenheim und musste verkehrsbedingt anhalten. Das erkannte ein hinter ihr fahrender 62-jähriger Mann aus Bad Dürkheim zu spät und fuhr der Dame hinten auf. Die schwangere Fahrzeuglenkerin klagte anschließend über leichte Bauchschmerzen und begab sich vorsorglich in ärztliche Behandlung. Der Gesamtschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Polizeiinspektion Haßloch
Frank Hoffmann
Telefon: 06324 933-0
Mail:
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 8904 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.