POL-KA: (KA) Philippsburg – Fußgängerin von Pkw erfasst

22.05.2020 – 14:21

Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe (ots)

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt am Donnerstagabend eine 16-jährige Fußgängerin in Philippsburg, als sie beim Überqueren eines Fußgängerüberwegs von einem Auto erfasst wurde.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr eine 46-jährige Hyundai-Fahrerin gegen 20:00 Uhr die Rote-Tor-Straße in Richtung Dammstraße. Auf Höhe des Fußgängerüberwegs erfasste sie die querende Fußgängerin mit ihrem Pkw. Durch den Aufprall wurde das Mädchen auf die Motorhaube geschleudert und stürzte anschließend zu Boden. Dabei zog sich die 16-Jährige glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand nach ersten Einschätzungen kein Sachschaden.

Sigrid Lässig, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 8899 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.