LPI-SLF: 19-Jähriger schlägt Schaukasten ein und verletzt sich

22.05.2020 – 14:34

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Fischersdorf (ots)

Am gestrigen Nachmittag wurde eine Personengruppe in Fischersdorf gemeldet, aus welcher heraus ein Täter einen Schaukasten an der Kirche mit einer Bierflasche eingeschlagen hatte. Aufgrund der Zeugenbeschreibung und dem Hinweis, dass nahezu alle Männer keine Oberbekleidung trugen, konnten die eingesetzten Beamten zeitnah eine Gruppe antreffen, auf welche die Beschreibung zutraf. Es handelte sich um etwa 10 junge Männer, wovon einer von ihnen eine blutende Handverletzung aufwies. Der alkoholisierte 19-Polizeibekannte aus Weischwitz lehnte die Hinzuziehung eines Arztes ab und machte keine Angaben zum Tatvorwurf. In Anbetracht aller Umstände laufen nun aufgrund des Verdachts der Sachbeschädigung die Ermittlungen gegen ihn.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 8907 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.