POL-PDWO: Bei Kontrollen auf Einhaltung der Corona-Schutzbestimmungen noch Betäubungsmittel aufgefunden

05.05.2020 – 13:28

Polizeidirektion Worms

Saulheim (ots)

Bei der Polizeiwache Wörrstadt ging am gestrigen Abend, gg. 19.10 Uhr, der Hinweis auf eine mögliche Ansammlung von Personen am Saulheimer Bahnhof ein. Die zuständigen Kollegen des Kommunalen Vollzugsdienstes der VG Wörrstadt konnten dies vor Ort feststellen und eine Person anhalten. Bei der anschließenden Kontrolle ergab sich zusätzlich der Hinweis auf einen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. Bei weiteren gemeinsamen Maßnahmen mit Kollegen der Polizeiwache Wörrstadt konnten Beweismittel sichergestellt werden. Neben dem Verstoß gg. die CoBeLVO wird nun auch wegen dem Verstoß gg. das BtmG ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wörrstadt

Telefon: 06732 911-100
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 9346 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.