Urnenwand beschädigt

25.03.2020, PP Oberfranken


RÖDENTAL, LKR. COBURG. Sachschaden in Höhe von zirka 300 Euro richteten Unbekannte in den vergangenen Tagen an einer Urnenwand im Stadtteil Einberg an.

In der Zeit vom 17. März 2020 bis zum 24. März 2020 beschädigten die Täter die Abdeckplatte der Urnenwand auf dem Friedhof in Einberg, die sich bei einem Seiteneingang zur Straße „Hopfenäcker“ befindet. Vermutlich mit einem Werkzeug hebelten die Unbekannten die Platte auf Höhe des Verschlusses auf und warfen sie in eine angrenzende Wiese. Die Urne selbst blieb unbeschädigt.


Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei Neustadt b.Coburg unter der Tel.-Nr. 09568/9431-0.