Radfahrer von Auto erfasst

Nr. 0720
Heute früh wurde ein Radfahrer bei einem Unfall in Baumschulenweg schwer verletzt. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr ein 58-Jähriger gegen 6.20 Uhr mit seinem Opel die Köpenicker Landstraße in Richtung Karlshorster Straße und erfasste an der Baumschulenstraße den 36-jährigen Radfahrer, der in der Baumschulenstraße in Richtung S-Bahnhof Baumschulenweg unterwegs war und nach ersten Zeugenangaben bei Rot in die Kreuzung eingefahren sein soll. In Folge der Kollision stürzte der Zweiradfahrer und erlitt Beinverletzungen. Rettungskräfte brachten ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die weitere Unfallbearbeitung hat der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.