POL-CUX: PKW-Diebstahl – Täter gefasst

25.03.2020 – 13:09

Polizeiinspektion Cuxhaven

Cuxhaven (ots)

PKW-Diebstahl – Täter ist der betrunkene Nachbar

Neuhaus/Oste / Cuxhaven. Ein Sachverhalt, zwei Tatorte, vier Straftaten. Diese Konstellation erlebten die Polizisten aus Hemmoor und Cuxhaven am gestrigen Mittag. Zuerst meldete sich ein 55-jähriger aus Neuhaus, dass ihm sein Mercedes gestohlen wurde. Ein Unbekannter hatte den Schlüssel entwendet und war mit dem PKW weggefahren. Das Fahrzeug wurde sofort zur Fahndung ausgeschrieben und die Beamten der Polizei Hemmoor fuhren zum Tatort. Noch auf der Anfahrt wurde der gestohlene PKW in Cuxhaven von der Polizei angehalten. Der Dieb saß volltrunken am Steuer. Es handelte sich um einen Nachbarn des 55-jährigen. Außerdem stellte sich heraus, dass der Täter keinen Führerschein besitzt. Nach der obligatorischen Blutentnahme wurde er nach Haus entlassen. Auch der Geschädigte konnte seinen PKW wieder in Cuxhaven abholen. Kaum in Neuhaus angekommen, stürmte der betrunkene Nachbar auf den Geschädigten zu und schlug auf ihn ein. Der 55-jährige konnte den Angreifer aber überwältigen und ihn bis zum erneuten Eintreffen der Polizei festhalten. Um weitere Straftaten zu verhindern wurde der Täter in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wurden Strafverfahren wegen Körperverletzung, Kfz-Diebstahls, Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

++++++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Carsten Bode
Telefon: 04721/573-0
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.