POL-WHV: Zwei Verkehrsunfallfluchten in Schortens – entgegenkommender Pkw soll das Rechtsfahrgebot missachtet haben und nach dem Zusammenstoß geflüchtet sein – Polizei sucht einen roten Pkw und Zeugen

14.02.2020 – 11:40

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Schortens (ots)

Am Donnerstagnachmittag, 13.02.2020, kam es gegen 16:05 Uhr auf der Roffhausener Landstraße, in Höhe der Hausnummer 30 zu einem Verkehrsunfall.

Eine 69-jährige Fahrerin eines Pkw VW befuhr die Roffhausener Landstraße in Fahrtrichtung Langewerth. Nach jetzigem Sachstand sei ihr auf dieser Strecke ein Pkw mit hoher Geschwindigkeit entgegengekommen und habe sie an der Fahrerseite touchiert, vermutlich, weil dieser das Rechtsfahrgebot missachtete.

Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher in unbekannte Richtung, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Bei der Unfallaufnahme sicherten die Beamten am Unfallort rote Karosserieteile, so dass es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen roten Pkw gehandelt haben dürfte.

Bereits am Morgen kam es gegen kurz nach 08 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr die Menkestraße aus Richtung Kreuzweg kommend, in Fahrtrichtung Stadtmitte.

In Höhe der Hausnummer 33 streifte das Fahrzeug einen ordnungsgemäß geparkten Pkw VW Caddy und beschädigte den linken Außenspiegel. Im Anschluss entfernte sich der Unfallverursacher, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern.

In beiden Fällen nimmt das Polizeikommissariat in Jever unter der Rufnummer 04461/9211-0 oder die Polizeistation in Schortens unter der Rufnummer 04461/91879-0 die Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.