POL-E: Essen: Polizei sucht Zeugen nach Detonation an Shisha-Shop 45127 E.-Stadtmitte:

14.02.2020 – 11:43

Polizei Essen

Essen (ots)

In der Nacht zu Freitag (14. Februar) gegen 00.20 Uhr kam es kurz hintereinander zu zwei Detonationen an einem Shisha-Laden an der Hindenburgstraße. Polizeibeamten nahmen im Rahmen der Streife plötzlich kurz hintereinander zwei Detonationen an einem Ladenlokal wahr. Kurz darauf kam es zu einer geringfügigen Rauchentwicklung. Vermutlich haben Unbekannte explosives Material von außen am Ladenlokal angebracht. Durch die Detonation entstand ein Sachschaden an der Fensterscheibe. Personen wurden nicht verletzt. Die eingesetzten Beamten sicherten Spuren am Tatort und informierten den Verantwortlichen des Lokals. Die Kriminalpolizei übernahm die weiteren Ermittlungen und sucht nun Zeugen, die verdächtige Beobachtung im Bereich der Hindenburgstraße gemacht haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. /JH

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail:

https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.