LPI-G: Betäubungsmittel festgestellt

14.02.2020 – 11:52

Landespolizeiinspektion Gera

Altenburg (ots)

Am 13.02.2020, gegen 21:35 Uhr wurde in der Albert-Einstein-Straße ein 21-jähriger Radfahrer kontrolliert, da er ohne jegliche Beleuchtung unterwegs war. Bei der Kontrolle fanden die Beamten Betäubungsmittel (Chrystal, Meth). Zudem stellten die Beamten fest, dass die Rahmennummer mitgeführten Mountainbikes manipuliert wurde. Das Fahrrad sowie das BTM wurden beschlagnahmt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.