Vermisstenfahndung nach Hermann Rumpel, 80 Jahre

13.02.2020, PP Schwaben Nord


Zum Vergrößern bitte klicken

Seit Mittwochnachmittag (12.02.2020, 13:45 Uhr) wird der 80jährige Hermann Rumpel aus Zusmarshausen vermisst.




Rumpel




Hermann






04.010.1940






deutsch




165 cm




schlank






braun-grün




Haarkranz, schütter




männlich



Herr Rumpel dürfte mit seinem Pkw Daimler-Benz, Farbe grau, amtl. Kennzeichen A-ER 2014 unterwegs sein.

Als er zuletzt gesehen wurde war er mit einer Jeans, einem blauen Anorak, einen dunkelgrauen Pullover, einer schwarzen Schildmütze und schwarzen Winterstiefeln bekleidet. Grundsätzlich ist Herr Rumpel gut zu Fuß.



Seit Mittwochnachmittag (12.02.2020, 13:45 Uhr) wird der 80jährige Hermann Rumpel aus Zusmarshausen vermisst. Er hätte sich gegen 13.45 Uhr mit Freunden treffen sollen, kam aber nicht.
Es liegen keine Hinweise auf den Aufenthalt vor.
Herr Rumpel ist dement und hat Orientierungsschwierigkeiten, weshalb anzunehmen ist, dass er eigenständig nicht mehr nach Hause findet. Zudem ist er auf wichtige Medikamente angewiesen, welche er nicht mit sich führt.



Polizeiinspektion Zusmarshausen
Schloßplatz 4
86441 Zusmarshausen

Telefon: 08291/1890-0
Fax: 08291/1890-40

Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.

Hinweisformular
 | 
Tip-off form

Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.