POL-DN: Wohnmobil gestohlen – Urlaubspläne vereitelt

13.02.2020 – 14:06

Polizei Düren

Aldenhoven (ots)

Diebe entwendeten ein bereits gepacktes Wohnmobil in Aldenhoven und vereitelten so die Urlaubspläne eines Ehepaares.

Ein Ehepaar aus Aldenhoven, Konrad-Adenauer Straße hatte ihr, bereits für den bevorstehenden Urlaub gepacktes und vorbereitetes Wohnmobil vor ihrem Haus abgestellt. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde das Fahrzeug von der Grundstückseinfahrt entwendet. Es handelt sich um ein weißes Wohnmobil Fiat Carthago FINIK mit den amtlichen Kennzeichen JÜL-MB78. Zeugen, die Angaben über das Fahrzeug machen können oder etwas Verdächtiges bemerkt haben, das mit der Tat in Zusammenhang stehen könnte, werden gebeten, sich mit der Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.