POL-HR: Melsungen: Unbekannter Täter überfällt Tankstelle und erbeutet Bargeld

17.01.2020 – 07:46

Polizei Homberg

Homberg (ots)

Melsungen Raubüberfall auf Tankstelle Tatzeit: 17.01.2020, 06:00 Uhr Heut in den frühen Morgenstunden kam es in der Fritzlarer Straße zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle. Ein männlicher Täter betritt die Tankstelle, bedroht den Tankstellenmitarbeiter mit einer Schusswaffe und fordert Bargeld. Nach einer zweiten Aufforderung übergab der Mitarbeiter das Geld aus der Kasse. Der Täter flüchtete daraufhin aus der Tankstelle in unbekannte Richtung. Von dem männlichen Täter liegt folgende Beschreibung vor: Er ist ca. 190 cm groß, ca. 50 Jahre alt und hat eine kräftige Statur. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Jacke, eine graue Hose, schwarze Schuhe und eine Baseballkappe. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Homberg unter Tel.: 05681-7740 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Schwalm-Eder
August-Vilmar-Str. 20
34576 Homberg
Pressestelle

Telefon: 05681/774 130
E-Mail:
http://www.polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizei Homberg, übermittelt durch news aktuell

Jochen Behr

Redakteur

Jochen Behr has 93070 posts and counting. See all posts by Jochen Behr

One thought on “POL-HR: Melsungen: Unbekannter Täter überfällt Tankstelle und erbeutet Bargeld

  • 30. Januar 2020 um 23:02
    Permalink

    Vielen Dank für den wertvollen Post! Sehr cooler Tipp.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.