POL-WHV: Katalysatoren-Diebstahl und ein Einbruch in einen Schuppen – Flexen könnte aufgefallen sein – Polizei bittet um Hinweise

15.01.2020 – 12:47

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Wilhelmshaven (ots)

Bislang unbekannte Täter flexten in der Zeit vom 13.01., 17 Uhr – 14.01., 14:15 Uhr von zwei Pkw VW, die auf einem frei zugänglichen Parkplatz in der Ebkeriege standen, jeweils die Katalysatoren ab und entwendeten diese.

Außerdem hebelten Unbekannte in der Nacht zum 14.01.2020 in der Werdumer Straße einen Schuppen auf. Nach jetzigem Sachstand wurde jedoch nichts entwendet.

Da das Abflexen aufgefallen bzw. gehört worden sein könnte, bittet die Polizei darum, dass sich Zeugen unter der Rufnummer 04421/942-0 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.