POL-UN: Schwerte – Update: Ungebremst gegen Betonpfeiler: Zeugen gesucht

15.01.2020 – 10:51

Kreispolizeibehörde Unna

Schwerte (ots)

Wie bereits berichtet, ist es am frühen Mittwochmorgen (15.01.2020) auf der Hörder Straße in Schwerte zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 24-jähriger Lüner durch den Zusammenstoß mit einem Betonpfeiler schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Nach Angaben des Unfallfahrers soll ein Fußgänger plötzlich die Fahrbahn überquert haben, weshalb der 24-jährige Lüner zum Ausweichmanöver angesetzt habe und gegen den Betonpfeiler gefahren sei. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet bzw. einen Fußgänger gesehen haben. Hinweise nimmt die Wache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 entgegen.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Christian Stein
Telefon: 02303-921 1152
E-Mail:
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail:

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.