POL-NOM: Geschäftseinbruch in der Northeimer Fußgängerzone

15.01.2020 – 11:05

Polizeiinspektion Northeim

Northeim (ots)

Northeim, Breite Straße/Alte Poststraße – In der Nacht zum Dienstag, 14.01.2019

NORTHEIM (fal) – In der Nacht zum Dienstag hat ein Unbekannter die gläserne Eingangstür des Fanartikelgeschäftes in der Sonnenpassage aufgebrochen. Der Unbekannte nahm die auf dem Tresen stehende graue Ladenkasse mit. In der Kasse befand sich nur etwas Wechselgeld. Der Sachschaden an der gläsernen Eingangstür beträgt ca. 1.000 Euro.

Die Northeimer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die in der Nacht zum Dienstag im Bereich Alte Poststraße/Sonnenpassage etwas Auffälliges gesehen oder gehört haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 bei der Northeimer Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail:
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.