POL-LWL: Moped stieß gegen parkendes Auto- Fahrer leicht verletzt

15.01.2020 – 12:53

Polizeiinspektion Ludwigslust

Witzin (ots)

In Witzin ist am Mittwochmorgen ein Moped gegen ein parkendes Auto geprallt. Dabei wurde der 50-jährige Fahrer des Kleinkraftrades leicht verletzt. Vermutlich hatte der Mann, der eine Beinverletzung erlitt, das parkende Auto übersehen. Der an beiden Fahrzeugen entstandene Gesamtschaden wurde zunächst auf ca. 1.200 Euro geschätzt. Der leicht verletzte Moped- Fahrer wollte selbständig einen Arzt aufsuchen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail:
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.