POL-KA: (KA) Waldbronn -Einbruch in Einfamilienhaus

15.01.2020 – 13:29

Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe (ots)

Am Dienstagnachmittag drang ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Hellenstraße in Waldbronn-Busenbach ein.

In der Zeit zwischen 12.00 und 19.00 Uhr gelang der Unbekannte über die Gebäuderückseite des freistehenden Einfamilienhauseses und schlug ein Glasfenster der Terrassentür in Höhe des Türgriffs ein und verschaffte sich so Zutritt in das Einfamilienhaus. Der Weg des Täters konnte aufgrund hinterlassener Schuhspuren genauestens nachvollzogen werden. Ob etwas aus dem Haus entwendet wurde, ist bislang noch nicht bekannt. Offenbar wurde er durch die Rückkehr der Hausbesitzer bei der Tatausführung gestört.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ettlingen unter 07243/32000 in Verbindung zu setzen.

Silke Gehrig, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.