POL-UL: (UL) Ulm – Gerüstböden geklaut / Palettenweise stahlen Unbekannte am Wochenende Böden für Gerüste in Ulm.

14.01.2020 – 15:46

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Wie die Polizei mitteilt, sei der Diebstahl zwischen Freitagmittag und Montagmorgen erfolgt. Die Böden lagerten auf einem Gelände Im Lehrer Feld in Lehr. Um sie zu stehlen, demontierten die Diebe einen Zaun. Danach verluden sie etwa 240 Böden auf ein Fahrzeug, das sie auf einen geschotterten Weg gestellt hatten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie geht davon aus, dass mehrere Täter mit einem größeren Lastwagen in Lehr waren. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat oder sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich bitte unter der Telefon-Nr. 0731/1880 melden.

+++0066892

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail:

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.