POL-KN: (Donaueschingen) Einbruch in Baustelle (13.01.2020-14.01.2020)

14.01.2020 – 15:37

Polizeipräsidium Konstanz

Donaueschingen (ots)

Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Montag auf Dienstag gewaltsam in einen in Bau befindlichen Kindergarten in der Alemannenstraße ein. Im Inneren wurden Lagerräume verschiedener Firmen aufgebrochen und Arbeitsmaterial entwendet. Darunter befindet sich: ein Bauradioakku der Marke „Makita“, 2 Bauschaumpistolen, eine Schlagbohrmaschine der Marke „Hilti“, zwei Kabeltrommeln, eine Isoliermattenschneidemaschine mit Schiene, ein Akkuschrauber mit Koffer und eine Aluschneideschiene. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zum Verbleib des Diebesguts geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Donaueschingen, Tel. 0771/83783-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Sandra Kratzer
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1016
E-Mail:
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.