BPOL-KS: Rentner gefasst – Sexuelle Belästigung im Zug

Bundespolizeiinspektion Kassel [Newsroom]

Fulda (ots) – Geschockt verließ am vergangenen Samstagmorgen (13.7., ca. 7 Uhr) eine bisher noch unbekannte Frau den Regionalexpress aus Frankfurt am Main, nach dem Halt im Bahnhof Fulda. Der Grund: Ein 68-Jähriger aus Ebstorf (Landkreis Uelzen) … Lesen Sie hier weiter…
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.